Sonderveröffentlichung

Wiedereröffnung der Sparkassen-Geschäftsstelle Dorenkamp

Neues Beratungskonzept jetzt in allen Geschäftsstellen realisiert

Freitag, 15. Januar 2021 - 14:05 Uhr

von Newsdesk

Foto: Sven Rapreger

Die Stadtsparkasse Rheine hat in einem ohnehin schon außergewöhnlichen Geschäftsjahr 2020 ihr Großprojekt der Geschäftsstellenumbauten erfolgreich abgeschlossen. Mit der Wiedereröffnung der Geschäftsstelle Dorenkamp am 11. Januar 2021 ist nun auch die vierte und damit letzte Geschäftsstelle auf die aktuellen Kundenbedürfnisse angepasst worden. Sie erstrahlt im modernen Look mit neuer Technik.

„Ein Kraftakt, der gut geplant und professionell organisiert werden musste. Hierfür bedanke ich mich bei unserem Leiter „Organisation“, Marco Gebbe, und der Innenarchitektin Heike Brinkschmidt. Sie hielten die Fäden in der Hand und haben das umfangreiche Modernisierungsvorhaben umgesetzt. Ich möchte mich auch bei unseren Kunden für ihr Verständnis bedanken. Dafür, das Sie in der Umbauzeit auf unsere anderen Kundencenter und die Hauptstelle ausgewichen sind, um ihre Bankgeschäfte zu erledigen“, betont Sparkassenvorstand Thomas Prochmann.

Foto: Sven Rapreger

Die Beratungsbüros sowie der Servicebereich im Dorenkamp wurden zuletzt 2013 modernisiert. Nun folgt der Schritt, die individuelle Kundenberatung noch mehr in den Fokus zu rücken. Auch im Dorenkamp wird der Kunde ab sofort an einem großzügigen Empfangstresen begrüßt, bevor er in den neugestalteten Wartebereich gelangt.

Dort erwartet ihn eine Wohlfühlatmosphäre und diskrete, moderne Räumlichkeiten. Klaus Helmich, Regionalleiter „Süd-West“, leitet neben der Geschäftsstelle Dorenkamp auch das BeratungsCenter in Mesum, welches im September fertiggestellt wurde. Er hat somit bereits die ersten Erfahrungen mit dem neuen Konzept sammeln können und freut sich auch auf die Veränderung im Dorenkamp. „In Mesum sieht man wie gut das neue Konzept funktioniert und bei den Kunden ankommt. Sie nehmen die neue Beratungssituation mit den ausgedehnten Beratungszeiten gut an. Das wird auch ein Gewinn für den Dorenkamp“, ist Helmich überzeugt.

Dazu ergänzt Thomas Prochmann: „Wir sind froh, dass wir alle Geschäftsstellen in so kurzer Zeit mit dem neuen Vertriebskonzept versehen konnten und unseren Kunden nun eine noch zeitgemäßere Kundenberatung anbieten können.“


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.