Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sport

Bahn-Verfolgerinnen holen zweite Silbermedaille

Donnerstag, 17. Oktober 2019 - 22:06 Uhr

von dpa

Lisa Brennauern gewann mit ihren Teamkolleginnen Silber in der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung. Foto: John Walton/PA Wire/dpa

Apeldoorn (dpa) - Franziska Brauße (Öschelbronn), Lisa Brennauer (Durach), Gudrun Stock (München) und Lisa Klein (Erfurt) haben bei den Bahnradsport-Europameisterschaften den zweiten Platz in der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung belegt.

Das Quartett unterlag im Finale in 4:16,789 Minuten gegen Olympiasieger Großbritannien (4:13,828). Bronze ging an Italien. Tags zuvor hatten die Teamsprinterinnen mit Silber die erste EM-Medaille für das deutsche Team in Apeldoorn geholt.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.