Bundesliga

Herthas Neuzugang Ascacibar fällt für Rest der Saison aus

Donnerstag, 28. Mai 2020 - 17:51 Uhr

von dpa

Santiago Ascacibar muss wegen einer Fußprellung einen sogenannten „Airwalker“ tragen. Foto: Andreas Gora/dpa

Berlin (dpa) - Winter-Neuzugang Santiago Ascacibar wird in dieser Saison kein Spiel mehr für Hertha BSC bestreiten. Das teilte der Verein via Twitter mit.

Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler muss wegen einer Fußprellung nach Hertha-Angaben einen sogenannten „Airwalker“ tragen, eine Alternative zu einem Gipsverband. Ascacibar hatte sich gleich nach seinem Wechsel Anfang des Jahres noch unter dem damaligen Trainer Jürgen Klinsmann in die Mannschaft des Berliner Fußball-Bundesligisten gespielt.

In den Partien unter der Leitung von Herthas neuem Coach Bruno Labbadia war der Südamerikaner insgesamt nur drei Minuten zum Einsatz gekommen, in den beiden Partien zuletzt verletzungsbedingt schon gar nicht mehr.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.