Handball

DHB-Team beim WM-Auftakt ohne Stammkeeper Wolff

Freitag, 15. Januar 2021 - 12:15 Uhr

von dpa

DHB-Keeper Andreas Wolff wird zum Auftakt der Handball-WM noch geschont. Foto: Marius Becker/dpa

Gizeh (dpa) - Handball-Bundestrainer Alfred Gislason verzichtet im WM-Auftaktspiel gegen Uruguay auf Stammtorhüter Andreas Wolff. Der 29-Jährige wird gegen den WM-Neuling und klaren Außenseiter noch geschont, wie der Deutsche Handballbund (DHB) mitteilte.

Stattdessen stehen die Keeper Johannes Bitter und Silvio Heinevetter im 16 Spieler umfassenden Kader für das erste WM-Spiel der DHB-Auswahl in Ägypten. Neben Wolff verzichtet Gislason gegen Uruguay auch auf Kreisläufer Moritz Preuss sowie die Rückraumspieler Antonio Metzner und Lukas Stutzke.

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.