Sportmix

Badminton: Yvonne Li verliert zum Auftakt bei den Finals

Mittwoch, 1. Dezember 2021 - 16:00 Uhr

von dpa

Hat ihr erstes Spiel bei den World Tour Finals verloren: Yvonne Li. Foto: Claus Fisker/Ritzau Scanpix/AP/dpa

Bali (dpa) - Die dreifache deutsche Badminton-Meisterin Yvonne Li hat zum Auftakt bei den World Tour Finals in Indonesien verloren. Sie unterlag der topgesetzten Thailänderin Pornpawee Chochuwong auf Bali mit 18:21, 18:21.

Die 23-Jährige von Union Lüdinghausen hatte sich erstmals für das mit 1,5 Millionen US-Dollar dotierte Jahresabschlussturnier der besten acht Spielerinnen qualifiziert.

Im zweiten Gruppenspiel trifft sie auf die Inderin Pusarla Sindhu, die bei den Olympischen Spielen in Tokio die Bronzemedaille gewonnen hatte. Sindhu hatte im Parallelspiel die Dänin Line Christophersen 21:14, 21:16 bezwungen.

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.