Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportmix

Gold und Bronze für deutsche Rennkanuten in Minsk

Mittwoch, 26. Juni 2019 - 16:42 Uhr

von dpa

Max Hoff holte mit Jacob Schopf über 1000 Meter den Sieg. Foto: Soeren Stache

Minsk (dpa) - Die Rennkanuten haben das Konto der deutschen Mannschaft bei den Europaspielen in Minsk auf zweimal Gold und viermal Bronze erhöht.

Olympiasieger Max Hoff (Essen) und Jacob Schopf (Berlin) gewannen im Zweier-Kajak über 1000 Meter. Der dreimalige Olympiasieger Sebastian Brendel (Potsdam) holte Bronze im Einer-Canadier über 1000 Meter. „Ich kann damit gut leben“, sagte Brendel. „Das gibt mir Selbstvertrauen auf dem Weg zur Weltmeisterschaft.“ Die WM findet Ende August im ungarischen Szeged statt. Anders als bei den auch als EM ausgeschriebenen Europaspielen geht es dort um Startplätze für Olympia.


Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.