Wintersport

Rodlerin Anna Berreiter gewinnt in Sotschi

Samstag, 27. November 2021 - 15:00 Uhr

von dpa

Rodlerin Anna Berreiter siegte in Sotchi. Foto: Mark Schiefelbein/AP/dpa

Krasnaja Poljana (dpa) - Anna Berreiter aus Berchtesgaden hat den deutschen Rennrodlerinnen den ersten Weltcupsieg in der olympischen Saison beschert.

Die 22-Jährige, die zum Saisonauftakt in Yanqing mit Platz vier das Podest nur knapp verpasst hatte, gewann das Rennen in Sotschi auf der Olympia-Bahn von 2014 vor Kendija Aparjode (Lettland) und Victoriia Demtschenko (Russland). „Ich kann mit einem für mich überraschenden Sieg ein positives Fazit ziehen. Ich wusste, dass ich ein gutes Rennen fahren kann. Aber dass es dann zeitlich reichte, da hat mir sicher auch das Wetter in die Karten gespielt“, sagte die Sportsoldatin.

Beste Deutsche hinter Berreiter wurde die Illmenauerin Danja Eitberger auf Rang fünf vor der Miesbacherin Natalie Geisenberger und Julia Taubitz aus Oberwiesenthal auf den Plätzen acht und neun. Weltmeisterin Taubitz hatte mit den äußeren Bedingungen zu kämpfen, da während des Durchgangs Regen einsetzte.

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.